Kunstlexikon

Adolph Steines (?), Brunnen, 1983. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Ursula Kallenborn-Debus

Saarwellingen, Steines, Brunnen

Adolph Steines (?), Brunnen, 1983
Schlossplatz vor dem Rathaus, Saarwellingen
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik

Kunstlexikon

Grüner Wimpel an der Silberstange, 2006, Industriekultur Saar Göttelborn (Foto: Nic Tenwiggenhorn)

Quierschied, Nestler, Windfahne

Wolfgang Nestler, "Grüner Wimpel an der Silberstange", 2006
"Werkstatt" der Industriekultur Saar GmbH, Göttelborn
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Edgar Jené, "Kosmische Landschaft mit Stadtplan und Wappen von Saarlouis" (Titel nicht von E. Jené), 1975, Wandbehang, Wolle, 2,50 x 4,78 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Carsten Clüsserath

Saarlouis, Jené, Wandbehang

Edgar Jené, 1975
Oberverwaltungsgericht des Saarlandes, Kaiser-Wilhelm-Straße 15, Saarlouis
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum



Kunstlexikon

Heinz Oliberius, Metallplastik, ohne Titel, 1970er Jahre (?), 1,68 x 0,75 x 0,18 m; Sockel: schwarzer Granit. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Carsten Clüsserath

Dillingen, Oliberius, Plastik

Heinz Oliberius, ohne Titel, 1970er Jahre (?)
Neues Rathaus, Rathausstraße, Dillingen
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik

Kunstlexikon

Victor Fontaine, ohne Titel, 1963, zwei Wandbilder, Fliesen, bemalt, 3,00 x 1,13 und 3,00 x 1,24 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Dillingen, Fontaine, Wandbilder

Victor Fontaine, ohne Titel, 1963
Erweiterte Realschule Dillingen, ­Am Römerkastell, Dillingen
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Werner Bauer, Lichtpyramide, 1982, Beton, Metall, Plexiglas, ­Leuchtstoffröhre, 2,00 x 1,20 m. Foto: Gottfried Köhler

Saarlouis, Bauer, Lichtpyramide

Werner Bauer, Lichtpyramide, 1968
ehem. Zweigstelle Stadtsparkasse, Puhlstraße 1, Saarlouis
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum



Kunstlexikon

Gunter Demnig, Stolperstein für Erna Berl, 2011. Foto: Institut für aktuelle Kunst, Christine Kellermann, 2011

St. Wendel, Demnig, Stolperstein, Berl, Erna

Gunter Demnig, Stolperstein für Erna Berl, 2011
Schlossstraße 6/8, St. Wendel
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Gunter Demnig, Stolperstein für Philipp Kaufmann, 2012. Foto: Michael Jähne

Völklingen, Demnig, Stolperstein, Kaufmann, Philipp

Gunter Demnig, Stolperstein für Philipp Kaufmann, 2012
Am Bürgermeisteramt 3, Völklingen, Ludweiler
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Leo Kornbrust, "Tastobjekte", 1968, dreiteilige Skulpturengruppe, Beton, 1,20 x 1,30 x 1,40 m; 1,20 x 1,00 x 1,10 m; 1,00 x 1,00 x 1,00 m. Foto: Archiv Leo Kornbrust, St. Wendel

Schmelz, Kornbrust, Skulpturen

Leo Kornbrust, "Tastobjekte", 1968
Heidebad Schmelz, Zum Heidebad, Hüttersdorf
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik



Kunstlexikon

Gunter Demnig, Stolpersteine für Felix, Mathilde, Therese und Edmund Levie, 2011

Saarwellingen, Demnig, Stolperstein, Levie, Felix, Mathilde, Therese und Edmund

Gunter Demnig, Stolpersteine für Felix, Mathilde, Therese und Edmund Levie, 2011
Engelstraße 10, Saarwellingen
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Lothar Meßner, "Odiliensäule", 1981, Basalt und Bronze, Statue: 2,65 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Dillingen, Meßner, Plastik

Lothar Meßner, "Odiliensäule", 1981
Vor dem Saardom, Odilienplatz, Dillingen
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik

Kunstlexikon

Otto Häusser, Trinkbrunnen, 1927. Foto: Festschrift 1928, S. 47

St. Wendel, Häusser, Trinkbrunnen

Otto Häusser, Trinkbrunnen, 1927
Albert Haberer, Dieter Wingertszahn, Stele und Kranich, Ergänzung 1999
Gymnasium Wendalinum, St. Wendel, Schulhof
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik, Architektur



Kunstlexikon

Unbekannter Künstler, Fenstergestaltung, 1961, farbiges Glas, Bleiruten, 2,09 x 2,75 m. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Dillingen, Unbekannt, Fenstergestaltung

Unbekannter Künstler, ohne Titel, 1961
Odilienschule, Böckingstraße, Dillingen
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum, (Glas-) Malerei

Kunstlexikon

Heinz Oliberius, Plastik, 1977. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Saarlouis, Oliberius, Plastik

Heinz Oliberius, 1977
Max-Planck-Gymnasium, Pavillonstraße 24, Saarlouis
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik

Kunstlexikon

Ferdinand Selgrad, "Unseren toten Bergleuten", 1964, Ehrenmal, drei Rundbogenfenster, jedes 3,10 x 1,20 m, bleigefasstes, farbiges Glas. Foto: Institut für aktuelle Kunst, Dietlinde Stroh, Dezember 1995

Saarbrücken, Selgrad, Ehrenmal

Ferdinand Selgrad, "Unseren toten Bergleuten", 1964
ehemaliges Bergwerksdirektionsgebäude, Triererstraße 1, Saarbrücken
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, (Glas-) Malerei



Kunstlexikon

Gunter Demnig, Stolperstein für Josef Keil, 2011. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, O.D., 2011

Saarlouis, Demnig, Stolperstein, Keil, Josef

Gunter Demnig, Stolperstein für Josef Keil, 2011
Provinzialstraße 88, Saarlouis, Lisdorf
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Gunter Demnig, Stolpersteine für Peter Berger und Nikolaus Berger, 2011. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, O.D.

Saarlouis, Demnig, Stolperstein, Berger, Peter und Nikolaus

Gunter Demnig, Stolpersteine für Peter Berger und Nikolaus Berger, 2011
Sonnenstraße 11, Saarlouis
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Reinhard Puch, ohne Titel, 1997, Eisen, 291 x 58 x 58 cm. Foto: Monika Bugs, Saarlouis

Dillingen, Puch, Plastik

Reinhard Puch, ohne Titel, 1997
Werksgelände Dillinger Hütte, Dillingen
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik



Kunstlexikon

Fritz Fuchs, Wandfassung. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Oranna Dimmig

Saarlouis, Fuchs, Wandgestaltung

Fritz Fuchs, Wandmalerei, 1988
ehem. Landeszentralbank, Zweigstelle Saarlouis, Am Saaraltarm 2
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Heinrich Ullmann, Festsaalgebäude der Pfälzischen Heil- und Pflegeanstalt Homburg, 1906-09; heute Medizinische Bibliothek der Universitätskliniken Homburg. Abbildung aus: Denkschrift 1910, (1989), S. 70

Aspekte: Universitätsklinikum Homburg - Dokumentation der Kunstwerke im öffentlichen Raum nach 1945

Für den Campus der Universität des Saarlandes in Homburg (Medizinische Fakultät) liegt eine lückenlose Erfassung der Kunstwerke vor, die nach 1945 innerhalb der Gebäude und im Außenbereich entstanden sind.
Kategorie: Kunst im öffentlichen Raum

Kunstlexikon

Victor Fontaine, Brunnen, Beton, 1,80 x 3,74 x 1,50 m, Zustand September 2005. Foto: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Christine Kellermann

Saarlouis, Fontaine, Brunnen

Victor Fontaine, Mitte 1970er Jahre
Spielplatz Sperlingsweg, Saarlouis
Kategorien: Kunst im öffentlichen Raum, Plastik



COPYRIGHT ©

Institut für aktuelle Kunst im
Saarland an der Hochschule
der Bildenden Künste Saar

Choisyring 10
66740 Saarlouis
49 (0) 6831 - 460 530

Kunstlexikon Saar

ist ein Forschungsprojekt des Instituts für aktuelle Kunst im Saarland an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, das im November 2006 online geschaltet wurde. Die Artikel fassen auf neuestem Stand Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung zu den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst im Saarland zusammen. Sie verstehen sich als Bausteine, mit deren wachsender Anzahl das Bild der Kunstgeschichte des Saarlandes schärfer und präziser werden wird.In der Anfangsphase wird der Schwerpunkt auf dem Themenbereich liegen, den die Arbeit des 1993 gegründeten Institus für aktuelle Kunst abdeckt. Es werden sowohl Arbeitsresultate, die bereits in gedruckter Form vorliegen, für das Medium des Internet-Lexikons aufbereitet, als auch bisher unveröffentlichte oder neue Ergebnisse hinzugefügt. Neben der Kunst der Gegenwart soll zunehmend auch die Kunst vor 1945 zum Gegenstand der Forschung, die größeren Kulturräume in die Betrachtung miteinbezogen und die Wechselwirkungen zu den benachbarten Regionen berücksichtigt werden. Das Kunstlexikon Saar trägt der Besonderheit der kulturellen Entwicklung des Saarlandes Rechnung. Die Herausbildung des Saarlandes als eigenständige politische und kulturelle Einheit begann nach dem Ersten Weltkrieg, als die Wirtschaftsregion um den Mittellauf des Saarflusses aus dem Verbund des Deutschen Reiches herausgelöst und durch den Völkerbund verwaltet wurde. Im Spannungsfeld zwischen Frankreich und Deutschland entwickelte sich in den engen Grenzen des Saargebietes (1920-1935) eine selbstständige Kunst- und Kulturpflege, deren Fortführung durch die erneute Abtrennung nach dem Zweiten Weltkrieg (1945/47-1957/59) befördert wurde. Im heutigen Bundesland Saarland bleibt diese Entwicklung spürbar und gehört zu den wesentlichen Merkmalen, die das Land ebenso innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kennzeichnen wie innerhalb der europäischen Großregion Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie - Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens.

Facebook

Besuchen Sie uns auf facebook

Ihre Partner für Typo3 - Saar - Saarland - Saarbrücken

Dieses Projekt wird gefördert durch ZMP Solutions Gmbh - Saarbrücken.